von Samstag, den 29.12 2018 bis Samstag, den 05.01.2019

 

Wie jedes Jahr, so wird auch in in diesem Winter der Jahreswechsel in gesellig- schwuler Runde in den Alpen gefeiert.

Die Saualpe gehört mit ihren weiten Ausläufern wohl zu den schönsten, noch weitgehend naturbelassenen Gebieten im Süd-Österreichischem Raum. Die gemütliche Selbstversorgerhütte aus dem Jahre 1800 liegt in absoluter Alleinlage in 1300m Höhe auf den sanften Hügeln der Saualpe. Die atemberaubende Aussicht auf die umliegenden Berge der Koralpe, der Packalpe bis hin zu den Karawanken ist schon eine Augenweide.

 

Das Abfeuern von Knallkörpern, Raketen und Feuerwerk jeder Art ist aus Gründen des Tierschutzes nicht gestattet.

 


Ausstattung

Die 150 qm2 große Hütte bietet drei Doppelzimmer, ein Vierbettzimmer, zwei Bäder, Sat TV, Spülmaschine, Bettwäsche, Zirbensauna, Whirlpool, Kalt- und Warmwasser, Holz und Elektroherd.

 

Verpflegung

Die Selbstversorgung ist seit Jahren erprobt und funktioniert reibungslos. Es muss auf keinerlei Genuss verzichtet werden.

Die nächstgelegene Einkaufsmöglichtkeit befindet sich in 2 km Entfernung.

 

Freizeitaktivitäten

Schneeschuhwandern direkt vom Haus aus, Ski Alpin: Klippitztörl in 7 km Entfernung mit 28 km Skipisten

 

Anreise

Wir bilden Fahrgemeinschaften und/oder reisen individuell mit dem eigenen PKW an.

Die Anfahrt ist direkt bis zur Alm möglich, Parkplätze sind vorhanden, Schneeketten sind mitzuführen. 

 

Kosten und Reservierung

€ 290.- pro Person/Woche + anteilige Energiekosten nach Verbrauch

€ 290.- überweist Du unmittelbar nachdem Deine Teilnahme bestätigt ist.

Mit Deiner Anmeldung bestätigst Du, den Haftungsausschluss gelesen und diesen auch ohne Deine Unterschrift anerkannt zu haben.

 

Bankverbindung

Detlef Schnitzler

Sparda Bank München

IBAN: DE48 7009 0500 0001 8366 50

BIC: GENODEF 1SO4